Mittwoch, 19. Dezember 2018

RÜCKBLICK: Steak-House-Cup

Turnier-Sieg beim Futsal-Cup des TuS Rotenhof

Mit dieses Mal leider bloß zwei verfügbaren Autos (und deshalb nur acht Spielern) machte man sich auf die Reise zum Steak-House-Cup in Rendsburg. Ein freundliches Team der organisierenden Gastgeber sorgte für Wohlfühlatmosphäre und mit einem heißen Kaffee 
wärmte man sich gegen die kühlen Hallentemperaturen.


Ungewiss, wie man die eigene Stärke zum Beginn der Hallensaison einordnen sollte, startete man in den Wettbewerb. Mit regelmäßigen Spielerwechseln erhielten alle ausreichende Praxis und Spielanteile. Bewährt sich auf jeden Fall die Futsal-Vorbereitung mit Linus und seine Coaching-Hinweise zu bspw. Frei- und Strafstößen bei zu langsamem Abspiel. Manch anderer Torwart hatte hier das Nachsehen und musste hinter sich greifen, um Bälle aus dem Netz zu holen - oder sogar selber vom Feld ... unser Justin nicht!

Zunächst erspielte man sich ein Unentschieden, bevor das zweite Spiel verloren ging. Erst nach einer Anpassung an die Spielweise der Gegner und einer Umstellung von der moderneren Futsal-"Raute" auf das bewährte System mit 2 Verteidigern und 2 Angreifern kamen mehr Sicherheit, Vertrauen und auch der Erfolg zurück. Zum Abschluss der Vorrunde gelang so der erste Sieg.

Da auch die anderen Gruppengegner mit knappen, wechselseitigen Ergebnissen ihre Vorrunde bestritten, rutschte man sogar noch mit viel Glück und aufgrund des besseren Torverhältnisses ins Halbfinale hinein. Von da an entpuppte man sich als "echte Turniermannschaft" und steigerte die Teamleistung bis hin zum souveränen 5:0-Sieg im Finale!

Mit dem Titel im Gepäck, einem nagelneuen Spielball und einem  'kleinen Preisgeld' in der Tasche machte man sich direkt auf den Weg zu einer "großen Fast-Food-Kette" und füllte die Energiereservoirs auf, bevor es gut gelaunt, um eine nette Erfahrung reicher und mit tollen neuen Kontakten zu den anderen Teilnehmern sowie Ausrichtern wieder nach Hause ging.

Herzlichen Dank insbesondere an Robert Ventzke vom TuS Rotenhof für die Ausrichtung und nette Betreuung vor, während und nach dem Turnier: Hier der von ihm bereitgestellte Link zum Nachbericht in der shz. Außerdem vielen Dank an Walid und Christina für die klasse Foto-Impressionen (mehr demnächst) bzw. die 'Reporter' mit den Live-Zwischenständen für die Daheimgebliebenen per Whatsapp ...

Ausblick


Unser nächster Auftritt werden die Hallenkreismeisterschaften am 30.12.2018 in Kiel.

Danach wollen wir am 5.1. gleich mit zwei (!) Mannschaften in Oldenburg in Holstein beim Wagrien-Cup des SV Göhl los legen. Bitte haltet euch den Termin frei und bietet Alle Fahrgelegenheiten an, damit dieses Mal nicht nur eine Auswahl, sondern alle Spieler aufs Feld kommen und aktiv ins Neue Jahr starten könen. Danke schön!



Keine Kommentare:

Kommentar posten